Caritas Haus St. Rita – Unterkunft für Frauen (ab. 18 J.) in bes. soz. Schwierigkeiten (gem.§ 67 SGB XII)

Träger:.  DiCV Regensburg

 

Angebot “ Stationäre Einrichtung – Unterkunft für Frauen (ab. 18 J.) in bes. soz. Schwierigkeiten (gem.§ 67 SGB XII)

 

Adresse:

Caritas Haus St. Rita
Bahnhofstraße 15
93047 Regensburg
Tel. 0941 – 58 51 00  -0
Fax 0941 – 58 51 00 20
E-Mail: info@haus-sankt-rita.de
www.haus-sankt-rita.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Büro:
Mo – Fr   8.00 – 18.00 Uhr
(Die Einrichtung ist in der Nacht
und am Wochenende mit
Sozialhelferinnen besetzt)

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.caritas-regensburg.de/beratenundhelfen/sozialenotlagen/hausstrita/haus-st-rita)

Stationäre Einrichtung für volljährige Frauen, deren besondere
Lebensverhältnisse zu sozialen Schwierigkeiten im Sinne des
(§ 67 SGB XII) geführt haben. Eine Aufnahme erfolgt in der Regel
nach einem Aufnahmegespräch und einer Kostenzusage durch
den zuständigen Bezirk.

Das Haus hat 6 Einzel- und ein Doppelzimmer, sowie verschiedene
Gemeinschaftsräume. Es bietet Betreuung und Hilfe in folgenden
Bereichen:
  
Regelung der finanziellen Angelegenheiten
Befähigung zur sozialen Teilhabe
Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten
Umgang mit Behörden
Haushaltsorganisationstraining
Tagesstrukturierende Maßnahmen
Erlernen eines Hygiene- und Gesundheitsbewusstseins

Club 29 e.V. – Beratung, Kontakt und Wohnen für suchtkranke Menschen

Träger: Club 29 e.V.

 

Angebot: Beratung, Kontakt und Wohnen für suchtkranke Menschen

 

Adresse:

Club 29 e.V.
Dachauer Straße 29
80335 München
Tel. 089 – 59 98 93 -0
Fax 089 – 59 98 93 11
E-Mail: kontakt@club29ev.de
www.club29ev.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo, Di, Mi, Do      9.00 – 12.00 Uhr
                  und   15.00 – 18.00 Uhr
Fr                         9.00 – 15.00 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: www.club29ev.de und www.club29.net)
Prävention, Rehabilitation, Nachsorge und Selbsthilfe:
Niederschwellige Beratung
Verkehrspsychologische Beratung
Kontakt- und Begegnungsstätte für suchtkranke Menschen „Der Anker“
Alkoholfreie Gaststätte „Zum Steg“
Therapeutische Wohngemeinschaften (TWGs)
Betreutes Einzelwohnen (BEW)
Angebote zur berufliche Rehabilitation
Ehrenamtliche Arbeit
Selbsthilfegruppen

Allgemeiner (kostenloser) Infoabend:
Jeden Donnerstag um 17 Uhr in der Dachauer Str. 29, 1.Stock

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost – Kompetenzzentrum Sucht

 

Träger: kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost

 

Angebot: Kompetenzzentrum Sucht

 

Adresse:

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Ost
Vockestraße 72
85540 Haar bei München
Tel. 089 – 45 62 -0
www.kbo-iak.de

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Rund um die Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.kbo-iak.de/index.php?id=353)

Das Kompetenzzentrum Sucht ist eine der größten Einrichtungen
seiner Art. Es bietet stationäre, tagesklinische und ambulante Angebote.

Sucht ist als Krankheit anerkannt!
Sie ist keine Charakterschwäche oder Haltlosigkeit
und sie kann alle sozialen Schichten betreffen

Sozialträger zum Thema „Sucht“ in alphabetischer Reihenfolge (München)

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Nord – Mutter-Kind-Station (Suchtbehandlung – psychiatrische Therapie)

Träger: kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Nord

 

Angebot: Mutter-Kind-Station (Suchtbehandlung – psychiatrische Therapie)

 

Adresse:

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Nord
Leopoldstraße 175
80804 München
Tel. 089 – 20 60 22 500 (Ambulanz)
Tel. 089 – 20 60 22 600 (Klinik – 12.00 Uhr)
E-Mail: ambulanz-schwabing.iak-kmo@kbo.de
E-Mail: tagesklinik-1.iak-kmo@kbo.de
www.kbo-iak.de

 

Telefonische Erreichbarkeit:

 

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.kbo-iak.de/index.php?id=800)

Tagesklinik und Ambulanz für Mutter und Kind
Mutter-Kind-Station (sowohl Suchtbehandlung als auch
psychiatrische Therapie), Frauenstation, Familienambulanz

Aufnahme: Wir behandeln Patienten der Landeshauptstadt München.
Es genügt eine Überweisung eines Arztes.

GbR Krisendienst Psychiatrie – Soforthilfe bei seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen

Träger:GbR Krisendienst Psychiatrie

 

Angebot:Soforthilfe bei seelischen Krisen und psychiatrischen Notfällen

 

Adresse:
Krisendienst Psychiatrie
Bavariastraße 11
80336 München
Tel: 0180 – 655 3000
E-Mail: info@krisendienst-psychiatrie.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:
Täglich 9.00 – 24.00 Uhr
inklusive Sonn- und Feiertage

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.krisendienst-psychiatrie.de)

Der Krisendienst Psychiatrie bietet schnelle
und qualifizierte Soforthilfe bei seelischen Krisen
und psychiatrischen Notfällen.

Betroffene, Angehörige, Bezugspersonen, Mitbetroffene,
BetreuerInnen, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen,
Fachstellen, Einrichtungen, die mit Menschen in Krisen
zu tun haben, können sich an den Krisendienst wenden.

Wir bieten keine Krisenberatung über E-Mail an!

kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Atriumhaus – zentrale Anlaufstelle für Menschen in seelischer Not

 

Träger:kbo-Isar-Amper-Klinikum München-Atriumhaus

 

Angebot: Atriumhaus München – zentrale Anlaufstelle für Menschen in seelischer Not

 

Adresse:
Atriumhaus München
Bavariastraße 11
80336 München
Tel: 089 – 76 78 -0

 

Telefonische Erreichbarkeit:
Rund um die Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.iak-kmo.de/index.php?id=523)

Das Atriumhaus München ist zentrale Anlaufstelle für
Menschen in seelischer Not. Es bietet eine umfassende
Krisen- und Notfallversorgung an.
Informationen zum gesamten Leistungsspektrums des
Atriumhauses finden Sie hier.

Unter seinem Dach befinden sich:

Krisenstation
Tagesklinik
Nachtklinik
Krisenambulanz
Langzeitambulanz