SkF e. V. Bamberg – Unterstützung und Hilfe für von sexualisierter Gewalt Betroffene

 

Träger:  Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Bamberg

 

Angebot: Unterstützung und Hilfe für von sexualisierter Gewalt Betroffene

 

Adresse:

Notruf bei sexualisierter Gewalt
Heiliggrabstraße 14
96052 Bamberg
Tel.0951 – 986 87 30
E-Mail: notruf@skf-bamberg.de
www.skf-bamberg.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Di, Do       9.00 – 11.00 Uhr und
Do          16.00 – 18.00 Uhr
und nach Tel. Vereinbarung

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.skf-bamberg.de/einrichtungen/beratung-und-hilfe-fuer-frauen/notruf.html)

Unterstützung und Hilfe für:
alle Betroffenen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben,
auch wenn diese schon längere Zeit zurückliegt.
Kindern, die sexuell missbraucht werden oder wurden.
Verwandten, Bekannten, Nahestehenden
von (möglicherweise) Betroffenen.
Fachleuten (z. B. Erzieherinnen/Erziehern, Lehrerinnen/Lehrern),
die mit sexualisierter Gewalt  konfrontiert sind

Wir bieten:
Einzelberatungen
Gruppengespräche für erwachsene Frauen
Begleitungen – auf Wunsch – zur Polizei,
zur Ärztin/zum Arzt, zu Ämtern.

Wir arbeiten nach den Grundsätzen:
vertraulich – kostenlos – unbürokratisch

Auf Wunsch vereinbaren wir Gespräche außerhalb der
obengenannten Zeiten. Wenn Sie uns eine Nachricht
auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, rufen wir zeitnah zurück.