Sozialdienst katholischer Frauen e.V. – “Cafe Mäc-Up“ –

Träger: Sozialdienst katholischer Frauen e.V.

 

Angebot: “Cafe Mäc-Up“ – psychosoz. Beratung für Frauen Mädchen und Frauen in der Krise (14 bis 27 J.)

 

Adresse:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
“Cafe Mäc-Up“
Gereonstraße 13
50670  Köln
Tel. 0221 – 13 35 57
Fax 0221 – 139 79 68
E-Mail: maec-up@skf-koeln.de
www.skf-koeln.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo, Mi, Do,  Fr 12.00 – 15.30 Uhr
Di  10.00 – 13.30 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe:
caritas.erzbistum-koeln.de/koeln-skf/besondere_notlagen/beratungs_und_kontaktstellen/cafe_maec_up_fuer_maedchen_und_frauen//)

Mädchen und Frauen, die Drogen konsumieren, keine Wohnung haben, immer mal wieder bei Freunden wohnen, Gewalt erlebt haben, sich verlassen fühlen, nutzen das „Café Mäc Up“ als Schon-und Schutzraum.
Das „Café Mäc Up“ bietet Mädchen und jungen Frauen im Alter von 14 bis 27 Jahren Grundversorgung – Essen und Trinken, Duschen und Wäsche waschen, vor allem aber Gespräche und Kontakte zu anderen. Jeden Tag und immer wieder. Notfalls anonym, immer ohne Angst und Scham.