KARO e.V. – Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel

Träger: KARO e.V.

 

Angebot: Fachberatungsstelle für Opfer von Menschenhandel

 

Adresse:

KARO e.V.
Kontakt- und Anlaufstelle Plauen
Am Unteren Bahnhof 12
08527 Plauen
Tel.: 03741 – 27 68 51
Fax: 03741 – 27 68 53
Mobil: 0173 – 975 53 74
E-Mail: info@karo-ev.de
www.karo-ev.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

 

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe:
www.karo-ev.de/taetigkeitsfelder/beratungsstellen.html)

KARO engagiert sich gegen Zwangsprostitution, Menschenhandel und
sexuelle  Ausbeutung von Kindern. Ziel des Vereins ist es, Kindern,
Jugendlichen und Frauen,  die physische, psychische und/oder sexuelle
Gewalt erfahren haben, Schutz und Hilfe anzubieten.

Die Beratungsstelle bieten Betroffenen:
psychosoziale Beratung
Krisenintervention
kurz- und langfristige Schutz- , und Unterbringungsmöglichkeiten
Hilfen sowie Unterstützung beim Ausstieg aus der Prostitution
die Möglichkeit zu duschen und Wäsche zu waschen
kostenlose Abgabe von Kleidung und Hygieneartikeln
die Möglichkeit zum Essen und Ausruhen
Rechtsberatung
Unterstützung im Rahmen von Anzeigenerstattung und Gerichtsverhandlungen

Unser Angebot richtet sich nicht nur an Frauen, sondern auch an Männer
sowie an Jugendliche und auch Angehörige von Betroffenen.