Hängematte e.V. – Notschlafstelle für obdachlose DrogenkonsumentInnen

Träger: Hängematte Notschlafstelle und Krisenhilfe für Suchtmittelabhängige e.V.

 

Angebot.: Notschlafstelle für obdachlose DrogenkonsumentInnen

 

Adresse:

Hängematte e.V.
Notschlafstelle
Imhoffstraße 28
90429 Nürnberg
Tel. 0911 – 28 76 555
Fax 0911 – 28 77 778
E-Mail: haengematte@nefkom.net
www.haengematte-nuernberg.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Täglich        21.00 – 8.00 Uhr
Einlass             bis 22.00 Uhr
Nachtruhe    24.00 – 7.00 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge / alle Angebote siehe: http://www.haengematte-nuernberg.de/index.php?n=2)

Ziel der Notschlafstelle ist es, obdachlosen DrogenkonsumentInnen
kurzfristig eine Übernachtungsmöglichkeit zu bieten.

Die Räumlichkeiten der Notschlafstelle bestehen aus einem Aufenthaltsraum
für Männer und Frauen mit integriertem Küchenbereich, einem Büro, einem
Teamzimmer,  einer Waschküche, vier Schlafräumen für Männer (12 Betten),
einem Sanitärbereich mit Dusche und Toilette,
einem abgetrennten Frauenbereich mit zwei Schlafräumen (5 Betten),
eigenem Sanitärbereich sowie eigenem Aufenthaltsbereich