Diakonisches Werk – Beratung für wohnungsl. bzw. von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen und Männer

Träger: Diakonisches Werk Stadtverband Hannover

 

Angebot: Beratungsstelle für wohnungsl. bzw. von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen und Männer

 

Adresse:

Diakonisches Werk Stadtverband Hannover
Beratungsstelle für Menschen in Wohnungsnot
Hagenstraße 36
30161 Hannover
Tel. 0511-990 40 -0
Fax 0511-990 40 36
E-Mail: beratungsteam@zbs-hannover.de
www.diakonisches-werk-hannover.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo – Fr    9.00 – 11.00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.diakonisches-werk-hannover.de/zbs_angebote_fuer_wohnungslose/wohnungslosenhilfe_in_hannover/beratungsstelle_hagenstrasse.html)

Die Beratungsstelle Hagenstraße ist ein ambulantes
Hilfeangebot nach §§ 67 ff. SGB XII. Es richtet sich vor
allem an Personen in besonderen Lebensverhältnissen,
z.B:wenn Wohnungslosigkeit besteht,
durch Mietschulden der Verlust der Wohnung droht,
eine Postanschrift fehlt,
das Einkommen nicht gesichert ist;
kein eigenes Bankkonto eingerichtet werden kann,
wichtige Papiere (z.B. Personalausweis) fehlen

Wir unterstützen sie bei der Sicherung ihres Lebensunterhalts
(z.B. Sozialhilfe/Grundsicherung oder Arbeitslosengeld).
Wir bieten Hilfe bei der Beschaffung von Wohnraum an
sowie bei der Vermittlung in Wohnheime.
Wir richten Postadressen und ggf. Bankkonten für sie ein.
Wir besprechen mit ihnen persönliche Probleme und
informieren über weitere Hilfemöglichkeiten in Hannover