Diakonie Michaelshoven e.V.

Träger: Diakonie Michaelshoven e.V.

 

Angebot: “Elisabeth-Fry-Haus“ Notaufnahme für Frauen (ab 18 J.)

 

Adresse:

Diakonie Michaelshoven e.V.
“Elisabeth-Fry-Haus“
Albert-Schweitzer-Straße 2
50968 Köln
Tel. 0221 – 376 49 -0
Fax 0221 – 376 49 30
E-Mail: efh@diakonie-michaelshoven.de
www.diakonie-michaelshoven.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:
Aufnahme rund um die Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe:
www.diakonie-michaelshoven.de/diesozialenhilfen/schutz-und-wohnen/elisabeth-fry-haus/)

Notaufnahme, täglich 24 Stunden, auch mit Kindern
Das Angebot des Elisabeth-Fry-Hauses richtet sich an:
Opfer von häuslicher Gewalt
Frauen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten
Frauen in einer akuten psychosozialen Notsituation
Haftentlassene
Wohnungslose
Frauen mit einer psychischen Behinderung
Prostituierte
Suchtgefährdete Frauen