ZIK-zuhause im Kiez gGmbH – Betreutes Wohnen f. HIV/AIDS/chronisch Erkrankte

Träger: ZIK – zuhause im Kiez gGmbH

 

Angebot: Betreutes Wohnen für Wohnungslose oder von Wohnungslosigkeit bedrohte Menschen mit HIV, AIDS und/oder anderen chronischen Erkrankungen

 

Adresse:
ZIK – zuhause im Kiez gGmbH
Aufnahmekoordination
Perleberger Straße 27
10559 Berlin-Moabit
Tel. 030 / 55443 9300
Fax 030 / 55443 9349
E-Mail: aufnahme@zik-ggmbh.de
https://zik-ggmbh.de/

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:
Termine nach Vereinbarung
Offene Sprechstunde immer mittwochs 13.00 bis 16.30 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: https://zik-ggmbh.de/)
Die ZIK gGmbH bietet Betreutes Einzelwohnen gemäß § 67 SGB XII und Betreutes Wohnen gemäß § 78 i. V. m. § 113 SGB IX (Betreutes Einzelwohnen, Betreutes Gemeinschaftswohnen und Minimalbetreuung) an mehreren Standorten in Berlin. Die Aufnahme erfolgt zentral über die Aufnahmekoordination.
Beschäftigungsangebote im Kiezrestaurant Orangerie und in der Tagesstätte Lützowtopia

Carpe Diem e.V. Neukölln Übergangswohnen nach § 67 SGB XII

Träger: Carpe Diem e.V.

 

Angebot: Betreutes Wohnen nach § 67 SGB XII

 

Adresse:

Carpe Diem e.V.
Übergangshaus
Hilfe für Menschen in Wohnungsnot
und sozialen Schwierigkeiten
Delbückstraße 29
12051 Berlin-Neukölln
Tel. 030 / 62 80 49 30
Fax 030 / 626 85 77
E-Mail: delbr29@carpe-diem-berlin.de
https://carpe-diem-berlin.de/

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo – Fr 9.00 – 16.00 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: www.carpe-diem-berlin.de)

Betreutes Übergangswohnen, betreutes Gruppenwohnen, betreutes Einzelwohnen.

GEBEWO – Soziale Dienste – gGmbH -Die Teupe – Erstaufnahmeheim für wohnungslose Menschen

Träger: GEBEWO – Soziale Dienste – gGmbH

 

Angebot:  Die Teupe – Erstaufnahmeheim für wohnungslose Menschen
Unterkunft, Clearing und sozialpädagogische Beratung

 

Adresse:

GEBEWO – Soziale Dienste – gGmbH
Die Teupe
Teupitzer Straße 35
12059 Berlin
E-Mail: dieteupe@gebewo.de

Haus 1- für Einzelpersonen
Tel.: 030 68 89 31 21
Fax: 030 68 89 31 22

Haus 2 – für Familien
Tel.: 030 56 82 14 27
Fax: 030 56 82 14 28 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Täglich

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: Die Teupe (gebewo.de)

Im Erstaufnahmeheim/Clearingstelle „Die Teupe“ werden wohnungslose Einzelpersonen und Familien aufgenommen. Für die Familien stehen Unterkunftsplätze in einem separaten Haus auf dem Gelände zur Verfügung.

SOZIALWERK DFB -Wohnprojekt Undine

Träger: SOZIALWERK des Demokratischen Frauenbundes (Dachverband) e. V. 

Angebot: Wohnprojekt UNDINE

Adresse:
Wohnprojekt UNDINE
Hagenstraße 57
10365 Berlin
(barrierefreier Zugang)
Tel. 030 / 57 79 94 18 – Teamleiter
Tel. 030 / 55 49 12 59 – Betreuerteam
Fax 030 / 57 79 94 22
E-Mail: betreuerteam.undine@sozialwerk-dfb-berlin.de

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:
Nur nach Terminvereinbarung:
Mo – Fr 8.00 – 16.00 Uhr

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: https://sozialwerk-dfb-berlin.de/)
Das Wohnprojekt UNDINE bietet zwei Leistungstypen der Betreuung nach § 67 ff. SGB XII an:
Betreutes Einzelwohnen – BEW
Wohnungserhalt und Wohnungserlangung – WuW

Im Wohnprojekt UNDINE und außerhalb des Wohnprojektes in der eigenen Wohnung werden Menschen betreut
die in soziale Not geraten sind, Schwierigkeiten bei der Bewältigung des Alltags haben, wohnungslos sind, vor nicht zu verhinderndem Wohnraumverlust stehen oder in unzumutbaren Wohnverhältnissen leben
die bereit sind, Hilfe anzunehmen und selbst aktiv an der Veränderung ihrer Lebenssituation mitwirken wollen

Angebote:
Die Betreuten erhalten ausgehend von ihrer individuellen Situation, Beratung und Betreuung bei

der Erlangung und Erhaltung von eigenem Wohnraum
der Haushaltsführung und Tagesstrukturierung
der Neuordnung der materiellen und finanziellen Situation
der Integration in das Erwerbsleben/in eine Ausbildung
sozialen und rechtlichen Angelegenheiten
dem Umgang mit Ämtern und Behörden
der vorbeugenden und begleitenden Gesundheitsfürsorge
der allgemeinen Lebensplanung
der selbst organisierten Freizeitgestaltung

Carpe Diem e.V. – Li’berg, Betreutes Wohnen nach § 67 SGB XII

Träger: Carpe Diem e.V.

 

Angebot: Betreutes Wohnen nach § 67 SGB XII

 

Adresse:

Carpe Diem e.V.
Hilfe für Menschen in Wohnungsnot
und sozialen Schwierigkeiten
Alt – Friedrichsfelde 93
10315 Berlin-Lichtenberg
Tel. 030 / 34 66 65 85
Fax 030 / 413 28 18
E-Mail: altfried93@carpe-diem-berlin.de
https://carpe-diem-berlin.de/

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo – Fr 9.00 – 16.00 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: www.carpe-diem-berlin.de)

Betreutes Übergangswohnen, betreutes Gruppenwohnen, betreutes Einzelwohnen.

VITA e. V. – Obdachlosenwohnheim für Frauen und Kinder

Träger: VITA e. V.

 

Angebot: Obdachlosenwohnheim für Frauen und Kinder

 

Adresse:

VITA domus-Rixdorf
Obdach für Frauen
Teupitzer Straße 38
12059 Berlin-Neukölln
Tel. 030 – 20 45 62 74
Tel. 030 – 20 45 62 75 (Rezept.)
Mobil: 0151-59 96 76 26
Fax 030 – 20 63 37 80
E-Mail: hirse@vita-ev.de
www.vita-ev.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

täglich 24 Stunden besetzte Rezeption

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.vita-ev.de/content/index.php/vita-einrichtungen/neukoelln/vita-domus-rixdorf/)

VITA domus-Rixdorf ist eine vertragsfreie Obdachlosenwohnunterkunft
zur geschützten Unterbringung und Betreuung von obdachlosen
Frauen und Kindern (Jungs nur bis 14 J.) aus dem Land Berlin.

Überwindung der akuten Obdachlosigkeit
Nachhaltige Sicherung der Existenz
Stärkung eigener Ressourcen
Vermittlung von geeigneten Anschlusshilfen oder Wohnraum

Berliner Notdienst Kinderschutz – Mädchennotdienst (12 – 21 J.)

Träger: Berliner Notdienst Kinderschutz

 

Angebot: Hilfe bei Krisen – Mädchennotdienst (12 – 21 J.)

 

Adresse:

Berliner Notdienst Kinderschutz
Hilfe bei Krisen
Telefonische und persönliche Beratung
Mädchennotdienst   030 – 61 00 63
Mindener Straße 14
10589 Berlin-Charlottenburg
Kindernotdienst        030 – 61 00 61
Jugendnotdienst      030 – 61 00 62
www.berliner-notdienst-Kinderschutz.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Rund um die Uhr / 365 Tage im Jahr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: www.berliner-notdienst-kinderschutz.de/maedchennotdienst.html)
Beratung und Hilfe für Mädchen und junge Frauen von 12 – 21 Jahre

Internationaler Bund e.V. – Kriseneinrichtung Frauen und Männer (ab 18 J.)

Träger: Internationaler Bund e.V.

 

Angebot: Kriseneinrichtung für Frauen und Männer (18 J. – 35)

 

Adresse:

Internationaler Bund e.V.
Kriseneinrichtung
Frauen und Männer (ab 18 J.)
Kolonnenstraße 10 /(Eingang Leberstraße)
10829 Berlin-Schöneberg
Tel. 030 – 801 06 53 00
Fax 030 – 801 06 53 29
Mail: krisenhaus-berlin@internationaler-bund.de
https://www.internationaler-bund.de/standort/210882/

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Rund um die Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://internationaler-bund.de/index.php?id=15618)
Das Angebot des Krisenhauses richtet sich an Männer und Frauen im Alter
von 18 bis ca. 35 Jahren,  denen der Verlust ihrer Wohnmöglichkeit droht,
die sich in ihrer Wohnung nicht mehr aufhalten  können oder wohnungslos sind.
Es richtet sich an Menschen, die sich darüber hinaus in einer akuten Krisensituation befinden,  zum Beispiel aufgrund von Partnerschaftskonflikten, weil Sie von zu Hause weggelaufen sind,  aus der Haft entlassen wurden, mit Gewalterlebnissen konfrontiert wurden  oder Ihnen alles über den Kopf wächst?
Für Menschen mit schwerer geistiger oder seelischer Behinderung
oder Drogenkonsum in erheblichem Umfang ist das Angebot nicht geeignet.
Die Einrichtung ist nicht barrierefrei.

Diakoniewerk Simeon gGmbH – Schwangerschafts(konflikt)beratung

Träger: Diakoniewerk Simeon gGmbH

 

Angebot: Schwangerschafts(konflikt)beratung

 

Adresse:

Diakoniewerk Simeon gGmbH Schwangerschafts(konflikt)beratung
im Gesundheitszentrum Gropiusstadt
Lipschitzallee 20
12351 Berlin-Neukölln
Tel. 030 – 602 31 58
Fax 030 – 603 10 99
E-Mail: schwangerschaftsberatung@diakoniewerk-simeon.de
www.diakoniewerk-simeon.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Schwangeren-Konfliktberatung:
Di    9.00 – 12.00 Uhr
Do 15.00 – 18.00 Uhr
und nach tel. Vereinbarung
Schwangerschaftsberatung:
nur nach tel. Vereinbarung

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: www.diakoniewerk-simeon.de)