Caritasverband und Stadtmission Chemnitz e. V. – Bahnhofsmission – Anlaufpunkt für sozial schwache Frauen und Männer

Träger: Caritasverband für Chemnitz und Umgebung e.V. und Stadtmission Chemnitz e.V.,  gefördert durch die Stadt Chemnitz

 

Angebot: Bahnhofsmission – Anlaufpunkt für sozial schwache Frauen und Männer

 

Adresse:

Kirchliche Bahnhofsmission
Hauptbahnhof Chemnitz
Bahnhofstraße 1
09111 Chemnitz
Tel. 0371 – 493 32 31
Fax 0371 – 493 32 31
E-Mail: bahnhofsmission@stadtmission-chemnitz.de
www.stadtmission-chemnitz.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

 

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.stadtmission-chemnitz.de/wDeutsch/sozialedienste/bahnhofsmission/start.shtml?navid=91)

Da sein“ und Zeit haben für Menschen aus allen sozialen Schichten,
auch und besonders für junge Mädchen und Frauen mit Schwierigkeiten,
sozialen Problemen, Lebensfragen und in akuten Krisen.

Die Betroffenen erfahren Stärkung und Begleitung, sie werden informiert,
beraten und es wird gemeinsam nach Lösungswegen zur Problembewältigung
gesucht. Neben einem Gästezimmer steht ein Raum für Einzelgespräche zur
Verfügung.

Hilfesuchende werden an Beratungsstellen, Sozialämter, Notunterkünfte u.a. vermittelt.