Caritasverband – Suchtberatungs- und Behandlungsstelle

Träger: Caritasverband Hamm e.V.

 

Angebot: Suchtberatungs- und Behandlungsstelle

 

Adresse:

Caritasverband Hamm e.V.
Suchtberatung
Brüderstraße 33
59065 Hamm
Tel. 02381 – 37 89 34
Fax 02381 – 37 89 44
E-Mail: info.suchthilfe@caritas-hamm.de
www.cvhamm.caritas.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

 

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.cvhamm.caritas.de/72037.html#Beratung)

Das Beratungs- und Behandlungsangebot richtet sich
an Männer und Frauen, bei denen eine Abhängigkeits-
problematik im Vordergrund steht, sowie an suchtgefährdete
Menschen und deren Angehörige.

Darüber hinaus sind wir auch Ansprechpartner für von der
Sucht nicht direkt betroffener Personengruppen, z. B. Vereine
sowie Menschen, die beruflich mit Suchtkranken konfrontiert
sind, wie Lehrer, Ärzte, Priester, Betriebsräte oder Sozialarbeiter.

Wir bieten Ihnen Informationen über Alkohol und Medikamente
für Betroffene, Angehörige und Interessierte,
diagnostische Abklärung ihrer individuellen Problematik,
Vermittlung in die Entgiftungsbehandlung.

Spezielle Angebote für Frauen:
Unsere frauenspezifischen Angebote wenden sich sowohl an
betroffene Frauen, als auch an Angehörige suchtkranker Partner.
In der Arbeit orientieren wir uns an der individuellen Lebenssituation
der Frau, an ihren Ressourcen und Bedürfnissen.

Wir bieten Ihnen eine zweiwöchentlich stattfindende Frauengruppe
(donnerstags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr) und regelmäßig
stattfindende „FrauenTage“ unter dem Motto „Ein Tag für mich“.