AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation – Aufnahmehaus für wohnungsl. Frauen – Männer – Paare

Träger: AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg

 

Angebot: Aufnahmehaus für wohnungsl. Frauen – Männer – Paare (gem. § 67 ff. SGB XII)

 

Adresse:

AGJ- Wohnungslosenhilfe im Landkreis Konstanz
Aufnahmehaus Radolfzell
Bodenseestraße 61
78315 Radolfzell
Tel. 07732 – 40 23
E-Mail: Wlh-konstanz@agj-freiburg.de
www.agj-konstanz.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

 

 

Sonstiges: (Auszüge, alle Angebote siehe: http://www.agj-konstanz.de/index-Dateien/Page1985.htm)

Das Aufnahmehaus ist ein ambulantes, in enger Kooperation
mit den Fach­beratungsstellen geführtes Angebot der Hilfen
nach § 67 ff. SGB XII.

Es bietet Personen ein kurzfristig belegbares Wohnangebot
zur Klärung der Bedarfslage und zur Vermittlung in die darauf
folgenden Hilfeangebote

Die Aufenthaltsdauer sollte i.d.R. h einen Zeitraum von 3 Monaten
nicht überschreiten. Im Aufnahmehaus stehen 14 Plätze für Männer
Frauen und Paare zur Verfügung.

Die Unterbringung erfolgt in 1- und 2-Bett-Zimmern.
Die Räumlichkeiten sind jeweils für sich abgeschlossene
Wohneinheiten (auch frauen-, jugend- bzw. suchtspezifische
Angebote) mit Sanitäranlagen, Kommunikationsräumen und
Möglichkeiten zur Selbstversorgung in Gemeinschaftsküchen.