Diakonieverband Göttingen – Fachstelle für Sucht und Präventation

Träger: Diakonieverband Göttingen

 

Angebot: Fachstelle für Sucht und Präventation

 

Adresse:

Diakonieverband Göttingen
Drogenberatungszentrum (DROBZ)
Mauerstraße 3 B
37073 Göttingen
Tel. 0551 – 450 33
Fax 0551 – 450 44
E-Mail: info@drobz-goe.de
www.diakonieverband-goettingen.de

 

Öffnungszeiten / Telefonische Erreichbarkeit:

Mo – Do                 8.00 – 17.00 Uhr
Fr                           8.00 – 12.00 Uhr

 

Sonstiges: (Auszüge / alle Angebote siehe: http://www.suchtberatung-goettingen.de/)
Unter dem Begriff Drogenmissbrauch versteht man den Konsum von
Substanzen, die einen Rauschzustand oder Halluzinationen erzeugen,
aufputschend wirken und/oder den Konsumenten in eine euphorische
Stimmung versetzen.

Die Mitarbeiter der Drogenberatungsstelle bieten Gespräche für alle
Menschen an, die Fragen zu illegalen Drogen haben. Wir klären zunächst
den Hilfebedarf, um dann entsprechende Angebote zu machen.

Die Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.